Spinaliom (Plattenepithelkarzinom) – Onmeda.de

April 11, 2013 by  
Filed under Allgemein

Das Spinaliom – auch Plattenepithelkarzinom oder Stachelzellkarzinom genannt – ist ein bösartiger Tumor der Haut.
Nahaufnahme eines Spinalioms © Neufried/OKAPIA
Ein Spinaliom entsteht durch chronische Hautschäden, vor allem bei älteren, hellhäutigen Menschen, die sich viel Sonnenlicht aussetzen. Weil sich das Plattenepithelkarzinom oberflächlich auf der Haut befindet, kann man diesen Tumor Quelle: Onmeda… [weiterlesen]

Viren sollen Akne-Bakterien töten – Gesundheit

Oktober 8, 2012 by  
Filed under Allgemein

US-Forscher haben eine ungewöhnliche, aber effektive Waffe gegen Akne entdeckt: ein Virus. Es ist für den Menschen harmlos und darauf spezialisiert, die Pickel auslösenden Bakterien zu befallen und zu töten. Andere Hautbakterien lässt es dagegen unbehelligt.

Bildstrecken
Pickel-Promis

Das mache dieses zu den Bakteriophagen gehörende Virus zu einem vielversprechenden Werkzeug gegen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Virus gegen Akne entdeckt – Arzneimittel – derStandard.at › Gesundheit

September 26, 2012 by  
Filed under Allgemein

Ein Enzym zerstört die Zellwände der Akne-ErregerUS-Forscher haben eine ungewöhnliche, aber effektive Waffe gegen Akne entdeckt: einen Virus. Es ist für den Menschen harmlos und darauf spezialisiert, die Pickel auslösenden Bakterien zu befallen und zu töten.
Akne betrifft Millionen von Menschen, dennoch gibt es bisher kaum Behandlungen, die sicher und effektiv sind, sagt Studienleiter Robert Modlin von Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Aimee schreit nach Schmerzmitteln

Juni 20, 2012 by  
Filed under Allgemein

Bis jetzt verhielt sich Aimee Copeland tapfer. Die 24-Jährige war anfangs Mai nach einer Verletzung an der Wade von fleischfressenden Bakterien befallen worden. Ihr Fall sorgte für viel Aufmerksamkeit – nicht zuletzt, weil ihr Vater die Medien rege über den Zustand seiner Tochter informierte. Andy Copeland führt zudem einen Blog, in dem er mit allen Details über Aimees Fortschritte und ihrer seelischen Verfassung Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

– Hefepilze eine unsichtbare Gefahr

Mai 11, 2012 by  
Filed under Hefepilze

Pilze sind eine unsichtbare Gefahr für den Organismus. Sie lauern fast überall und sie können sowohl die Haut als auch die Schleimhäute oder innere Organe befallen. Pilze können hartnäckig sein und bei ihren Wirten ernst zu nehmende Krankheiten auslösen. Auch wenn man ihre Wirkungsweise in den vergangenen Jahren zu verharmlosen versuchte, so rücken Pilze zunehmend in den Mittelpunkt des Interesses. Von circa Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]

Zecken bei Hunden und Katzen vorsichtig entfernen > Kleine Zeitung

April 2, 2012 by  
Filed under Borreliose

Katzen- und Hundebesitzer, die an ihrem Tier eine Zecke entdecken, sollten diese sehr behutsam entfernen. Im Frühjahr lauern die Parasiten im hohen Gras und Gebüsch auf geeignete Wirte. Ist ein Haustier befallen, sollten die kleinen Blutsauger nie mit den Fingern, sondern nur mit einer Pinzette oder einer speziellen Zeckenzange herausgezogen werden.

Dabei fasst man die Zecke zwischen Haut und Zeckenkopf und Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Zeckensaison: Zecken sollten behutsam entfernt werden – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

März 24, 2012 by  
Filed under Borreliose

Achtung – Zecken-Saison: Katzen- und Hundebesitzer, die an ihrem Tier eine Zecke entdecken, sollten diese äußerst behutsam entfernen.

Lyme-Borreliose wird von Zecken übertragen.

Foto: dpa

Katzen- und Hundebesitzer, die an ihrem Tier eine Zecke entdecken, sollten diese sehr behutsam entfernen.

Foto: Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Zecken müssen behutsam entfernt werden – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

März 23, 2012 by  
Filed under Borreliose

Die Zecken-Saison beginnt: Katzen- und Hundebesitzer, die an ihrem Tier eine Zecke entdecken, sollten diese äußerst behutsam entfernen.

Katzen- und Hundebesitzer, die an ihrem Tier eine Zecke entdecken, sollten diese sehr behutsam entfernen.

Foto: dpa

Lyme-Borreliose wird von Zecken übertragen.

Foto: Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]