20 Minuten – Aufklebbarer Chip soll Handys sicherer machen

Juli 3, 2014 by  
Filed under Allgemein

Ein Start-up aus den USA will einer Idee von Motorola zum Durchbruch verhelfen: mit einem elektronischen Tattoo das Smartphone sicherer zu machen. Und zwar mit einem Aufkleber, der ein wenig aussieht wie unter die Haut gestochene Körperkunst. Der Clou: Darin steckt die Technologie Near Field Communication (NFC).

Bildstrecken
Pixeltinte

Laut dem Hersteller Viva­Lnk lassen sich die Tattoos an jeder beliebigen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

WAS IN UNANGEZOGENEM ZUSTAND AUSSIEHT WIE HEIDI KLUM IST DIE VERKÖRPERUNG DER DOKTRIN DASS JEDER BIS AUF DIE NACKTE HAUT FÜR SICH SELBST VERANTWORTLICH IST

Juni 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

05.06.13 | 11:58 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf bernerzeitung.ch Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Johnny Depp: Nie wieder Alkohol

Oktober 21, 2012 by  
Filed under Allgemein

Johnny Depp (49) hört mit dem Trinken auf, damit seine Haut länger jung aussieht.  
Der Schauspieler (Dark Shadows) sorgt sich angeblich, dass sich die vielen Jahren des Party-Machens auf sein Äußeres auswirken könnten. Diese Erkenntnis veranlasste ihn zu dem Versprechen, in Zukunft gesünder zu leben, damit seine Karriere so lange wie möglich fortdauert: Johnny hat früher schon versucht, mit dem Trinken aufzuhören, Quelle: Gala… [weiterlesen]

Rücken Sie Altersflecken zu Leibe: Die besten Tipps aus Spanien! – Verschiedenes ©

April 23, 2012 by  
Filed under Altersflecken

Verräterische Male: Egal, wie alt Sie sind und wie Ihre Haut aussieht, dunkle Flecken lassen Sie älter aussehen.

Die ersten Altersflecken entdecken Frauen häufig schon mit Ende
30 an der Sonne häufig ausgesetzten Flächen wie Gesicht, Dekolleté,
Armen und Händen. Und im Laufe der Jahre werden diese Flecken dann immer
dunkler. Um den unansehnlichen Zeitzeugen zu Leibe zu rücken, brauchen
Sie eine Mischung Quelle: Spaniens Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]

Hey, dein Tattoo klingelt! – spickmich.de

März 24, 2012 by  
Filed under Allgemein

Vibrationsalarm fürs Mobiltelefon war gestern…

Wie es aussieht, bezahlt Nokia gerade einen ganzen Trupp Wissenschaftler dafür, ferromagnetische Farbe zu entwickeln. Eingebracht in die Haut soll sie magnetische Felder erkennen können und einen fühlbaren Reiz auf der Haut hervorrufen, wann immer sich Freunde melden, Vorgesetzte etwas wollen oder Neues im Netz passiert.

Der Patentantrag ist bereits Quelle: Spickmich.de… [weiterlesen]