Brustamputation: Brustkrebs: Eine erschütternde Familiengeschichte – Panorama – Aktuelle Nachrichten zum Thema Boulevard, TV, Prominente, Musik. – Augsburger Allgemeine

Juni 1, 2013 by  
Filed under Allgemein

Doris teilt das Schicksal von Angelina Jolie: Ihre Mutter starb an Brustkrebs, ihre Tante auch. Und Doris traf eine Entscheidung. Von Karin Seibold

Doris teilt das Schicksal von Angelina Jolie: Ihre Mutter starb an Brustkrebs, ihre Tante auch. Und Doris traf eine Entscheidung.Foto: Peter Endig dpa

Doris saß in einem Wartezimmer, als ihr klar wurde, dass sie nicht mehr Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Experte : Brustaufbau nach Mastektomie: Gute Versorgung in Österreich > Kleine Zeitung

Mai 16, 2013 by  
Filed under Allgemein

Keine Frau muss nach einer prophylaktischen Brustentfernung (Mastektomie) Angst haben, ohne das Symbol ihrer Weiblichkeit leben zu müssen, so ein Experte.Foto © Fotolia: Ruslan-Grumble Keine Frau muss nach einer prophylaktischen Brustentfernung (Mastektomie) Angst haben, ohne das Symbol ihrer Weiblichkeit leben zu müssen. Gerade in Österreich muss zudem niemand ein Filmstar sein, um derartige Behandlungen Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Brustaufbau nach Mastektomie: „Gute Versorgung in Österreich“ – Schwerpunkt Krebs – derStandard.at › Gesundheit

Mai 16, 2013 by  
Filed under Allgemein

Sowohl mit einem provisorischen Gewebeexpander oder direktem Einsetzen einer Silikonprothese erfolgen. Mit beiden Verfahren gebe es in Österreich gute Erfahrungen, so Experte Rupert Koller Keine Frau muss nach einer prophylaktischen Brustentfernung Angst haben, ohne das Symbol ihrer Weiblichkeit leben zu müssen. Gerade in Österreich muss zudem niemand ein Filmstar sein, um derartige Behandlungen zu erhalten, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Brustamputation: Angelina Jolie: Kanülen und Expander in den Brüsten – Panorama – Aktuelle Nachrichten zum Thema Boulevard, TV, Prominente, Musik. – Augsburger Allgemeine

Mai 15, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Menschen Weil sie genetisch vorbelastet ist, hat Angelina Jolie sich beide Brüste entfernen lassen. Von Karin Seibold

Radikaler Schnitt: Angelina Jolie hat sich aus Angst vor Krebs beide Brüste amputieren lassen.Foto: Andrew Gombert (dpa)

Es gibt ein Video, das das Mädchen Angelina mit seiner Mutter zeigt. Die beiden tragen lange, himmelblaue Sommerkleider und Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

20 Minuten – So funktioniert eine Brustamputation – Gesundheit

Mai 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Nach einem Gentest, der ihr laut Ärzten ein Brustkrebsrisiko von 87 Prozent bescheinigte, hat sich Angelina Jolie vorsorglich beide Brüste abnehmen lassen. Im Blut der Schauspielerin, deren Mutter mit 56 Jahren an Eierstockkrebs starb, wurde das mutierte Gen BRCA-1 nachgewiesen. Das «Breast Cancer 1»-Gen ist zusammen mit dem BRCA-2 von allen Brustkrebsgenen das bestuntersuchte. Die beiden Gene sind für zwei Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Augsburger Experte: Präventiv-Amputation: Der radikalste Schritt gegen Brustkrebs – Nachrichten Augsburg – Augsburger Allgemeine

Mai 14, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Aus Angst vor Brustkrebs ließ sich Angelina Jolie beide Brüste entfernen. Welche Möglichkeiten Risikopatientinnen wie ihr bleiben, erläutert Dr. Thomas Jung vom Klinikum Augsburg. Von Anna Högg

Angelina Jolie hat sich beide Brüste amputieren lassen. Foto:  Nabil Mounzer Foto:  Nabil Mounzer (dpa)

US-Schauspielerin Angelina Jolie überraschte mit einer schockierenden Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Das Honey Boo Boo Child und ihr Go-Go-Saft – International

Mai 6, 2013 by  
Filed under Allgemein

Auf dem Sofa von «Good Morning America» nehmen normalerweise Stars wie Angelina Jolie oder Johnny Depp Platz. Doch nun mussten die Hollywood-Grössen das Feld räumen: Alana, das selbsternannte «Honey Boo Boo Child», hatte sich angesagt. Und die Persönlichkeit der kleinen Blondine ist so gross, dass sie Gefahr läuft, das TV-Studio zu sprengen.

Aber erst mal der Reihe nach. Bekannt geworden ist die kleine Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Der Graf: Er ist eine Kunstfigur

April 23, 2012 by  
Filed under Allgemein

Schlau: Der Graf (40) trennt sein Privatleben von der öffentlichen Figur.
Der Musiker (Geboren um zu leben) beteuert immer wieder, dass er großen Wert darauf lege, sein Privatleben zu schützen und erklärte im Gespräch mit nwz-online.de, dass auch sein üblicher Bühnen-Anzug nur der Figur des Grafen gehöre. Auf der Straße werde er nur selten angesprochen: Ich renne ja nicht in meinem schwarzen Bühnen-Anzug auf der Quelle: Gala… [weiterlesen]