Unternehmen: Roche darf Hautkrebsmittel Erivedge in der EU anbieten – Bedingte Zulassung – Wirtschaftsticker – FOCUS Online – Nachrichten

Juli 15, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Der Schweizer Pharmakonzern Roche darf sein neues Hautkrebsmittel Erivedge auch in der EU anbieten.
Die Europäische Kommission habe eine bedingte Zulassung für die Arznei bei fortgeschrittenem hellen Hautkrebs (Basalzellkarzinom, BCC) erteilt, gab das Basler Unternehmen am Montag bekannt. Dies gelte für Fälle, bei denen eine Operation oder Strahlentherapie nicht möglich sei. Damit sei Erivedge das erste Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

„Intelligente Pille“: Der Mensch als Kartoffelbatterie

August 1, 2012 by  
Filed under Medikamente

Der US-Medizingerätehersteller Proteus Digital Health darf einen Chip anbieten, der in Medikamente eingelassen wird, die oral eingenommen werden. Die dafür nötige Freigabe – aber zunächst nur für Placebos – hätten die US-Aufsicht Food and Drug Adminstration (FDA) und die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) nun erteilt, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.
Für diese neue Kategorie von medizinischen Quelle: Heise.de… [weiterlesen]