Allergischer Schock kann lebensbedrohlich sein

Juli 22, 2013 by  
Filed under Allgemein

Schwellen nach einem Bienen- oder Wespenstich die Handinnenflächen, Fußsohlen oder die Augenlider, Mundschleimhaut, Lippen und Zunge an, dann kann es sich um einen anaphylaktischer Schock handeln. Auch Nahrungsmittel wie Nüsse, Fisch, Eier, Milch können bei allergischen Personen juckende Quaddeln am Körper, Atembeschwerden, Atemnot, Hustenattacken, Magen-Darm-Beschwerden und starken Schwindel auslösen. Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Allergien: Zunehmend lebensbedrohlich

Mai 3, 2013 by  
Filed under Allergien

In Deutschland gibt es etwa 20 Millionen Allergiker, Tendenz steigend. Aktuelle Daten beweisen: Auch die schweren, teils lebensbedrohlichen Symptome von Allergien nehmen zu. Waren es von 2006 bis 2008 noch 92 gemeldete Todesfälle, stieg die Zahl von 2009 bis 2011 auf 113 Todesfälle an. Das belegen die Zahlen des Anaphylaxie-Registers für Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Datenbank erfasst sogenannte Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

– Allergiker sollten Warnzeichen erkennen

Mai 25, 2012 by  
Filed under Allgemein

Allergiker die schon einmal eine so genannte Anaphylaxie erlitten haben, sollten sich gegen einen erneuten Schock rüsten. Für einen richtigen Umgang mit dem Leiden ist es wichtig, erste Anzeichen frühzeitig zu erkennen. Alarmsignale können unter anderem Juckreiz und ein metallischer Geschmack, ein Prickeln im Mund oder eine großflächig gerötete Haut sein. Anaphylaxie wird häufig durch Nahrungsmittel wie Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]