Seborrhoisches Ekzem (seborrhoische Dermatitis) – Onmeda.de

Der Begriff seborrhoisches Ekzem oder seborrhoische Dermatitis bezeichnet eine fettig-schuppige Hautentzündung, die vor allem am behaarten Kopf, im Gesicht sowie am Rumpf auftritt. Die vom seborrhoischen Ekzem betroffenen Hautstellen sind gerötet und mit gelblichen, fettigen Schuppen belegt. Juckreiz besteht nur in seltenen Fällen.
Das seborrhoische Ekzem befällt insbesondere Hautbereiche, in Quelle: Onmeda… [weiterlesen]

11. April 2013  
Allgemein