Schulterzupfen zum Sommerende – Gruß aus der Küche – derStandard.at › Lifestyle

Stundenlange Gluthitze verwandelt Schweinsschulter zu FleischpuddingWenn man es ganz streng nimmt und aus dem amerikanischen Südosten kommt, dann gibt es nur eine Sache, die den Namen Barbecue verdient: Pulled Pork, oder zu Deutsch Schwein, das so lange geräuchert wurde, dass man es problemlos mit den Händen auseinanderzupfen kann. Besonders beliebt: Die Schulter, die geräuchert im Slang als Mr. Brown firmiert, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

9. September 2012  
Allgemein