Schildkröte, Euter, Auerhahn – Gruß aus der Küche – derStandard.at › Lifestyle

Ein Kochbuch aus dem 19. Jahrhundert gibt Einblicke in stark veränderte KochgewohnheitenSchildkröte (Torture)Die Schildkröte gibt man auf 1 hartes Brett oder einen Hackstock und eine glühende Schaufel oder Zange wird auf den Rücken der Schildkröte gelegt. Wenn in Folge dessen Füße und Kopf heraustreten, so wird zuerst der Kopf abgehackt. Man nimmt dazu eine Scheere oder ein starkes Messer. Hierauf wird die Schildkröte Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

17. Juni 2012  
Allgemein