Röteln für Säuglinge und Schwangere gefährlich

Für Schwangere, Kinder mit geschwächtem Immunsystem und manche Erwachsene kann eine Infektion mit Röteln gefährlich werden. Vor allem bei werdenden Müttern besteht die Gefahr einer Frühgeburt. Bei immungeschwächten Kindern kann der Erreger in seltenen Fällen Gelenk-, Hirnhaut- und Herzmuskelentzündungen auslösen. Das Virus verbreitet sich durch Speicheltröpfchen beim Niesen, Sprechen, Husten und Händeschütteln. Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

22. Juli 2014  
Allgemein