Roche-Umsatz sinkt leicht – Bekräftigt Illumina-Offerte | Top-Nachrichten

Zürich (Reuters) – Der steigende Druck auf die Medikamentenpreise in Westeuropa sowie der starke Franken haben den Umsatz des Schweizer Pharma- und Diagnostikkonzerns Roche zum Jahresauftakt geschmälert.

Die Erlöse sanken im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Prozent auf elf Milliarden Franken, wie Roche am Donnerstag mitteilte. Damit traf der Konzern dennoch in etwa die Erwartungen Quelle: Reuters… [weiterlesen]

12. April 2012  
Nachrichten