Regenbogenparade: Partystimmung gegen Diskriminierung – Wien – derStandard.at › Panorama

Traditionelle Demonstration gegen Diskriminierung von Homosexuellen führte heuer erstmals um den gesamten RingWien – Ausgefallene Outfits und nackte Haut: Den Tausenden Zaungäste der 17. Regenbogenparade am Samstagnachmittag auf der Wiener Ringstraße ist wohl nicht langweilig geworden, gab es doch viel zu sehen. Die Teilnehmer des Umzugs hatten nämlich in Sachen Selbstinszenierung ihrer Fantasie freien Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

16. Juni 2012  
Allgemein