Regelmäßige Fußbäder fördern das Wohlbefinden > Kleine Zeitung

Es klingt simpel: Heiße Fußbäder sorgen für wohlige Wärme, kalte für angenehme Erfrischung. Doch Fußbäder können noch mehr. Das wusste bereits Sebastian Kneipp Mitte des 19. Jahrhunderts. Inzwischen vertrauen auch Schulmediziner auf diese Hausmittel.Foto © APAIn Zeiten, in denen das kleinste Hallenbad zum Wellness-Bereich erklärt, eine Sauna samt Liegen und sanfter fernöstlicher Musik als Spa deklariert Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

8. Mai 2012  
Allgemein