Ratgeber: Pollenallergie: Leiden am Steuer – Tipp & Infos – Bilder

12-03-29 Im Frühjahr sind Allergiker wieder geplagt, denn dann setzen Pollen wieder zum Höhenflug an. Das bedeutet für die Betroffenen tränende Augen, Niesattacken und eine laufende Nase. Gerade beim Autofahren kann das extrem lästig oder sogar gefährlich werden, wie das Fachblatt Auto Bild schildert. Denn beim Niesen schließt der Mensch automatisch die Augen. Bei Tempo 50 legt das Fahrzeug dabei 13 Meter im Blindflug Quelle: AUTO-PRESSE… [weiterlesen]

29. März 2012  
Allgemein