Pillen schlucken statt Krebs riskieren – Gesundheit

Der Sommer ist vorbei, die Temperaturen sinken. Trotzdem sollte man die Sonne nicht unterschätzen. Denn zu viel UVB-Strahlung kann Hautkrebs verursachen. Allerdings bewirkt sie auch Gutes: Denn durch die Strahlen wird in der Haut Vitamin D produziert, das vor allem für den Kalzium-Stoffwechsel und somit für die Knochenbildung wichtig ist. Weil der Bedarf an Vitamin D nicht allein über die Nahrung gedeckt werden Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

7. November 2012  
Allgemein