Olympia mit Pflastersucht: Dann klebe ich mir eine

Doping – so was macht man nicht. Schon gar nicht bei Olympischen Spielen. Oder zumindest lässt man sich nicht dabei erwischen. Eine Glosse

von Anton Notz 

Wäre ja auch noch schöner: leistungssteigernde Mittelchen einsetzen, um der Konkurrenz eins auszuwischen. Obwohl – gehen nicht auch wir jeden Tag an unsere Grenzen – oder darüber hinaus – und helfen dabei kräftig nach? Quelle: Financial Times Deutschland… [weiterlesen]

5. August 2012  
Allgemein