Neue Medikamente gegen Multiple Sklerose

Innerhalb eines Jahres sind drei neue Multiple-Sklerose-Medikamente auf den Markt gekommen. Aber auch die bisherigen etablierten Basistherapien haben offenbar nicht an Bedeutung verloren.In Deutschland wurde Multiple Sklerose bisher in der Basistherapie mit Medikamenten aus zwei Substanzklassen behandelt: Glatirameracetat und Interferon. Der Wirkstoff Glatirameracetat ist ein Pionier in der Behandlung Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

26. Mai 2014  
Medikamente