Nackte Haut ausblenden: WM-Zensur regt Zuschauer im Iran auf > Kleine Zeitung

Im Iran werden die Spiele der Fußball-WM zeitverzögert ausgestrahlt, um vermeintlich unmoralische Szene wie leicht bekleidete Damen auf den Rängen ausblenden zu können. Diese Zensur stößt auf wenig Gegenliebe.Foto © APDieser Fan wird im iranischen TV nicht zu sehen seinDer Fernsehsender IRIB überträgt in der Islamischen Republik Iran alle Spiele der Fußball-WM – live bedeutet dabei aber voraussichtlich nur Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

11. Juni 2014  
Allgemein