Medizin: Große Erfolge für Implantat mit Knochenleitung > Kleine Zeitung

Das Innsbrucker Spezialunternehmen MED-EL, international Pionier bei Cochlea-(Innenohr)Implantaten für taub geborene Kinder, hat jetzt mit Bonebridge das weltweit erste voll implantierbare System entwickelt, das die Knochenleitung zum Innenohr für die Schallübertragung nutzt. Foto © Fotolia: Vladimir Voronin Knochenleitung lässt schwer Hörgeschädigte wieder weitgehend normal hören: Das Innsbrucker Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

22. Mai 2012  
Allgemein