Liebesglück in der Wiesn-Geisterbahn: Ein Oktoberfest-Zombie packt aus – r – FOCUS Online – Nachrichten

Kunstblut, Latexhaut-Fetzen und Stacheln im Gesicht: Als lebendiger Geist von früh bis spät Wiesn-Besucher zu erschrecken ist ein Knochenjob. Zombie Tim Börschel gibt Einblicke in sein Horrorleben.
Ein gekonnter Griff – und das Hirn sitzt. Mit der Haut drumherum ist Tim indes noch nicht zufrieden. Also macht er kurzen Prozess: Mit blutverschmierten Fingern zieht er sich Fetzen vom Kopf. Schauerlich sieht das Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

1. Oktober 2012  
Nachrichten