» Labradoodle – ein allergiefreundlicher Hund Medizinische Nachrichten

Man nehme einen Pudel und kreuze ihn mit einem Labrador-Retrievier. Heraus kommt der Labradoodle (Bild eines Labradoodles), ein Hund, der nicht haart. Den Labradoodle gibt es tatsächlich und er kostet zwischen 800 und 1200 ¤.
Die Mischung zwischen Golden Retriever und Großen Pudel ergibt den Goldendoodle (Bild eines Goldendoodles), der auch nicht haart.
Da die Hunde nicht haaren, lösen sie bei den meisten Menschen Quelle: Blog Med… [weiterlesen]

23. Dezember 2012  
Nachrichten