Krebskiller aus der Muttermilch – Forschung Spezial – derStandard.at › Wissenschaft

Winzige Eiweißstoffe aus der Muttermilch sind Meister der natürlichen Immunabwehr – Grazer Forscher wollen diese Peptide nun zur treffsicheren Bekämpfung von kaum therapierbaren Krebsarten nutzenDie Krebstherapie macht beträchtliche Fortschritte – und trotzdem ist nach wie vor die Hälfte aller Krebserkrankungen nicht vollständig heilbar. Die Erkrankung kann noch Jahre nach der Behandlung erneut auftreten, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

12. März 2013  
Allgemein