Klage gegen Nestlé-Babynahrung in USA | Mein Regionalportal

New York. – Gerber habe nicht genügend Beweismittel, um sagen zu können, dass die Good Start Gentle Nahrung das Allergie-Risiko von Babys reduziere, schreibt die Behörde in einer Mitteilung vom Donnerstag.
Dennoch habe das Unternehmen das Produkt in der Werbung mit der gesundheitsfördernden Wirkung angepriesen. So habe ein Werbeslogan gelautet: Sie wollen, dass ihr Baby ihre Fantasie hat, ihr Lächeln, Quelle: SuedostSchweiz… [weiterlesen]

31. Oktober 2014  
Allgemein