Kälte, Quark und Kortison: Erste Hilfe gegen Sonnenbrand – Therapie – FOCUS Online – Nachrichten

Die Haut brennt wie Feuer, ist knallrot und manchmal wirft sie sogar Blasen. Rasche Hilfe ist dann wichtig. Kälte, Salben und Acetylsalicylsäure (ASS) können die Haut wieder beruhigen.
Die jahrelangen Kampagnen für einen vorsichtigen Umgang mit der Sonne haben wenigstens teilweise genutzt. Die meisten wissen, dass knusperbraune Haut nicht gesund ist, dass sie ihr Haut schützen sollten. Deshalb benutzen die Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

17. Juni 2013  
Kortison, Nachrichten