Indiegogo: Smartwatch von Ritot projiziert Nachrichten auf die Haut

Smartwatches und Wearables sind in aller Munde und werden unbedingt benötigt – jedenfalls, wenn man den großen Tech-Firmen glaubt. So wirklich abheben wollen die Verkaufszahlen dann aber doch nicht. Einer der größten Kritikpunkte ist die Akkulaufzeit der Geräte. Unter anderem das will ein Projekt auf Indiegogo nun ändern. Die Smartwatch von Ritot, einer Firma aus San Francisco, soll eine Akkulaufzeit von sechs Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

14. Juli 2014  
Nachrichten