Hautpflaster überwacht Herz

US-Forscher haben einen dünnen Gesundheitssensor entwickelt, der 24 Stunden lang auf der Haut getragen werden kann.
Ein neuer Körpersensor soll wertvolle medizinische Hinweise auf verschiedene Krankheiten unter anderem aus dem kardiologischen Bereich liefern, Patienten dabei aber kaum stärker belästigen als ein normales Pflaster. Entwickelt wurde das Epidermal Photonic Device (EPD) von Forschern der Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

28. Oktober 2014  
Allgemein