Grotesk als Zustand: Die Autos des Erwin Wurm – Auto – derStandard.at › AutoMobil

Schiefe Autos, dicke Autos, ein telekinetisch gebogener VW-Bus, ein Würstelstand, der aus dem Leim gerät. Hinter der Kreativität von Erwin Wurm steckt viel AufwandErwin Wurm will eigentlich nicht über seine Privatautos reden. Er sitzt als Künstler hier, nicht als Autofahrer. Um das Thema abzukürzen: Privat fährt Wurm einen Range Rover Sport und einen Aston Martin Vantage, das ist nicht die schlechteste Wahl und Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

11. April 2013  
Allgemein