Grazer Forscher entwickeln im Verbund Immuntherapie gegen Hautkrebs > Kleine Zeitung

Kombinieren Antikörper mit Immunbotenstoff Interleukin-2 zur gezielteren Therapie. Med-Uni Graz koordiniert EU-Projekt. Foto © Hoffmann Das Merkelzell-Karzinom (MCC) ist zwar ein seltener, aber sehr aggressiver Hauttumor. Europaweit gehen Experten nun daran, eine spezielle Immuntherapie gegen diesen Hautkrebs, der vor allem Menschen über 70 Jahre betrifft, zu entwickeln. Koordiniert wird das von der Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

19. Juli 2012  
Allgemein