Glossar: Wein von A bis Z > Kleine Zeitung

Das Anbauen von Wein ist eine Kunst und eine Wissenschaft. Viele Fachausdrücke gibt es rund um das Thema. Hier die wichtigsten von A bis Z. Foto © Reuters
Abgang (Finale)

Nachhallen des Weins im Gaumen nach dem Schlucken. Dauer und Intensität des Abgangs sind ein zuverlässiger Hinweis auf die Qualität eines Weins.

Alkohol

Mit Alkohol ist im Wein meist das genusstaugliche Äthanol gemeint. Er entsteht Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

8. Juni 2013  
Allgemein