Gesundheitsgefahr durch Zecken: Angst vor dem gefährlichsten Tier Deutschlands – Risiko – FOCUS Online – Nachrichten

Experten haben die Zecke zum gefährlichsten Tier Deutschlands erklärt. Tatsächlich verbreiten die winzigen Blutsauger Infektionskrankheiten, die übel verlaufen können. Das Risiko ist aber überschaubar.
Zecken sitzen im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz, wo sie auf Nahrung lauern, genauer gesagt: auf Blut. Dafür bohren sie sich in die Haut von Wild und Weidetieren, unter das Fell herumspazierender Hunde Quelle: Focus.de… [weiterlesen]