Gesundheit: Thailands Mönche sind zu dick – Panorama – Aktuelle Nachrichten zum Thema Boulevard, TV, Prominente, Musik. – Augsburger Allgemeine

Sie essen, was in ihren Opferschalen landet. Doch das ist oft besonders fett oder süß. Thailands buddhistische Mönche sind zu dick und krank, stellt die Gesundheitsbehörde fest – und ruft die Gläubigen auf, gesünderes Essen zu spenden.

Ungesunde Opfergaben machen Thailands Mönche dick und krank. Foto: Rungroj Yongrit dpa

Buddhistische Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

6. August 2012  
Nachrichten