Genmutation macht schwarzen Hautkrebs unsterblich

28. Januar 2013 | Eine bislang unbekannte genetische Ursache für den bösartigen schwarzen Hautkrebs haben Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg und vom Universitätsklinikum Essen entdeckt. Sie führt zu einer übermäßigen Aktivität des ,,Unsterblichkeitsenzyms Telomerase. Die Forscher fanden die mutierte Genregion bei familiärem Krebs. Sie ist aber auch bei bis zu 74 Prozent Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

29. Januar 2013  
Allgemein