Die heilende Wirkung von giftigen Tieren – Tiere – derStandard.at › Panorama

Wie Schlangen, Skorpione oder Kegelschnecken im Kampf gegen Krankheiten helfen. Ein Gespräch mit Helmut Kubista von der Unversität WienAtemnot, gelähmte Gliedmaßen oder innere Blutungen: Das Gift von Tieren kann schwere bis tödliche Reaktionen beim Menschen hervorrufen. Und heilen. Helmut Kubista vom Zentrum für Physiologie und Pharmakologie der Medizinischen Universität Wien forscht mit Tiergiften, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

20. Juli 2012  
Allgemein