Die Gurke

Der Saft von Salat- und Schälgurken ist ein bewährtes Diätmittel gegen Rheuma und Gicht durch die Anregung der Nierentätigkeit und Ausschwemmung von Giftstoffen. Auch bei Hautflechten hilft die Gurke innerlich und äußerlich zugleich. In der Kosmetik verwendet man Gurkenscheiben zum Erfrischen und Straffen von ermüdeter Haut. JBV

Weitere Beiträge:

Gurken gegen Gicht
Gurken gegen Gicht
Die Gurke
Akne
Mandeln Quelle: Teneriffa Nachrichten… [weiterlesen]

20. April 2013  
Kosmetik