Diane von Fürstenberg findet Botox-Gesichter grauenhaft – Freie Presse

Berlin (dapd). Modeschöpferin Diane von Fürstenberg würde an sich nie kosmetische Eingriffe vornehmen lassen. Wenn ich in die Gesichter von operierten, gelifteten oder gebotoxten Frauen schaue, erfüllt es mich mit Angst und Bangen. Meine Falten wegzubügeln wäre für mich gleichbedeutend wie meine Vergangenheit auszulöschen, sagte die 65-Jährige der Tageszeitung Die Welt (Samstagausgabe).
Alter sollte Quelle: Freie Presse… [weiterlesen]

2. Juni 2012  
Falten