Der Graf: Er ist eine Kunstfigur

Schlau: Der Graf (40) trennt sein Privatleben von der öffentlichen Figur.
Der Musiker (Geboren um zu leben) beteuert immer wieder, dass er großen Wert darauf lege, sein Privatleben zu schützen und erklärte im Gespräch mit nwz-online.de, dass auch sein üblicher Bühnen-Anzug nur der Figur des Grafen gehöre. Auf der Straße werde er nur selten angesprochen: Ich renne ja nicht in meinem schwarzen Bühnen-Anzug auf der Quelle: Gala… [weiterlesen]

23. April 2012  
Allgemein