Der Glatze schlägt die letzte Stunde – Gesundheit

Für acht von zehn Männern wandelt sich das volle Haupthaar über die Jahre zu einem – mehr oder weniger – kahlen Skalp. Für die Betroffenen zumeist eine grosse psychische Belastung: Sie versuchen, dem Schwinden der Mähne mit Hilfe unterschiedlichster Haarwässerchen (deren Wirkung meist wenig vielversprechend ist), durch ein Toupet oder eine schmerzhafte Haarwurzel-Transplantation beizukommen.

Bildstrecken Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

23. März 2012  
Allgemein