Der Adpfent, der Adpfent – Literatur – derStandard.at › Kultur

Unter diesem Titel kursiert im Netz ein Text zum Treiben in der Vorweihnachtszeit. Den Schriftsteller Franzobel hat das zu einer Erzählung inspiriertDer Adpfent ist die schönste Zeit im Winter. Bei uns ist das halbe Jahr lang Winter und die andere Hälfte ist es kalt. Im Winter haben die meisten Leute eine Grippe. Die ist mit Fieber und Husten und Nissen, womit ich nicht die Eier der Läuse meine, die man uns Kindern während Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

15. Dezember 2012  
Allgemein