Das Leiden der Rothaarigen – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

Forscher machten bei Mausstudie eine ungemütliche Entdeckung: Womöglich besteht auch ohne Sonne erhöhtes Melanomrisiko London – Bei den Schotten sind 13 Prozent betroffen, damit sind sie weltweit Spitzenreiter. In Österreich gibt es rund zwei Prozent Rothaarige, weltweit ist es rund ein Prozent. Die Betroffenen wissen meist aus eigener Erfahrung, dass sie mit ihrer hellen Haut anfälliger für Sonnenbrände Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

3. November 2012  
Allgemein