Das dicke Ende kommt noch

Bildstrecken
Allergie gegen Haarfarbe

Infografik
Pollenkalender

Der Stoff para-Phenylendiamin, der zum Färben benutzt wird, ist in Europa in Kosmetika verboten. In den USA hingegen wird er nicht nur bei Stoff-, sondern auch in Haartönungen eingesetzt – und kann zu allergischen Reaktionen führen. Auch ein junge Mann aus den USA hat am eigenen Leibe erfahren müssen, dass einen so eine allergische Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

9. Februar 2013  
Kosmetika