Brustkrebsmedikament leichter verabreichbar – Brustkrebs – dieStandard.at › Wissenschaft

Injektion unter die Haut statt Infusion – Teilweise keine Krebszellen mehr in Gewebeprobe aus OperationWien – Eines der bekanntesten Medikamente der modernen zielgerichteten Krebstherapie – der monoklonale Antikörper Trastuzumab (Herceptin) – wird leichter verabreichbar. Eine wissenschaftliche Studie, die Freitagnachmittag bei der Europäischen Brustkrebskonferenz (EBCC-8) in Wien präsentiert wurde, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

23. März 2012  
Allgemein