Berufsunfähigkeitsversicherung bei gesundheitlichen Beschwerden

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine bei Vertragsabschluss festgelegte Rente, wenn man auf Grund einer Krankheit oder eines Unfalls seinen Beruf dauerhaft aufgeben muss. Bei Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es aber häufig Probleme, wenn bestehende Erkrankungen oder Behandlungen im Antrag angegeben werden und die Versicherungsgesellschaft daraufhin bestimmte Bereiche Quelle: Blogosphaeren… [weiterlesen]

12. Oktober 2012  
Heuschnupfen