Bayer darf chinesische Pharmafirma Dihon übernehmen | Unternehmen

Shanghai/Frankfurt (Reuters) – Die chinesischen Behörden haben Bayer(BAYGn.DE: Kurs) grünes Licht für den Kauf von Dihon Pharmaceutical gegeben.

Das chinesische Handelsministerium genehmigte am Freitag die Übernahme. Mit der Akquisition von Dihon steigt der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern in das Geschäft mit traditioneller chinesischer Medizin ein. Das 1997 gegründete Unternehmen aus Yunnan Quelle: Reuters… [weiterlesen]

4. Juli 2014  
Medikamente