Auto-News: LIQUI MOLY sorgt für Hautschutz in Werkstätten – Auto News – Bilder

12-07-20 Berufsbedingte Hauterkrankungen sind weit stärker verbreitet, als viele vermuten: In manchen Branchen liegt der Anteil betroffener Beschäftigter bei bis zu 20 Prozent. Unter Berufsanfängern sind es sogar 70 Prozent. Europaweit führt dies zu Kosten von mehr als fünf Milliarden Euro. Das Kfz-Gewerbe ist besonders betroffen. Der gesetzlichen Unfallversicherung werden jährlich ungefähr 19.000 Fälle Quelle: AUTO-PRESSE… [weiterlesen]

20. Juli 2012  
Hauterkrankungen