Ärzte starten Kampagne zur Hautkrebs-Vorsorge

Weil viele Bundesbürger nicht zur Hautkrebs-Vorsorge gehen, wollen Ärzte mit einer Kampagne verstärkt für die Früherkennungsuntersuchung werben. Das Angebot werde noch zu wenig genutzt, obwohl Hautkrebs früh erkannt gut heilbar sei, erklärte Regina Feldmann, Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Nur knapp jeder dritte Bundesbürger über 35 Jahre nutzt die Hautkrebs-Früherkennung. Die Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

23. Mai 2014  
Allgemein