Angriff aus dem Bett: Hausstaubmilben-Allergie – Allergien – derStandard.at › Gesundheit

Mit Beginn der Heizperiode startet auch die Hochsaison der Hausstaubmilben-Allergie. Niesanfälle und tränende Augen können Anzeichen dafür seinSie sind gerade einmal rund 0,4 Millimeter groß, tummeln sich am liebsten im Bett und zählen zu den häufigsten Allergieauslösern: Die Hausstaubmilben.
Die Hausstaubmilbe hat zwar von Februar bis Mai Saison, aber mit Beginn der Heizperiode beginnen für Allergiker Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

13. September 2012  
Allergien