– Ambrosia macht Allergikern das Leben schwer

Allergiker müssen sich in diesem Frühjahr wieder zunehmend vor Ambrosia Pflanzen in Acht nehmen. Das beifußblättrige Traubenkraut aus den USA besitzt rötliche Stengel und grünliche Blüten. Die Pollen können Bindehautentzündung, Heuschnupfen und Entzündungen der Haut verursachen. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Nordamerika hat sich aber durch verunreinigtes Vogelfutter auch in Europa verbreitet. Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]

4. Mai 2012  
Allgemein