Ambrosia-Allergie soll untersucht werden: Universitätsklinik Ulm sucht Teilnehmer in Immenstadt | all-in.de – das Allgäu online!

Die Universitätsklinik Ulm sucht derzeit Studienteilnehmer in Immenstadt. In einer wissenschaftlich-klinischen Studie untersuchen Allergologen das Vorkommen der Ambrosia-Allergie im südwestdeutschen Raum. „Wir möchten herausfinden, ob man auch im Alter noch Allergien neu entwickeln kann. Deshalb nehmen wir Menschen ab 60 Jahre in unsere Studie auf“, sagt Dr. Christiane Pfeiffer, Allergologin Quelle: all-in.de… [weiterlesen]

21. August 2012  
Allergien