Sonnenstudios in Australien weitgehend verboten

Im Kampf gegen Hautkrebs sollen in weiten Teilen Australiens kommerzielle Sonnenstudios ab dem 1. Januar verboten werden. Australien ist damit nach Brasilien das zweite Land, das ein solches Verbot verhängt. Verpflichtet haben sich der Regelung beinahe alle australischen Bundesstaaten. Lediglich Western Australia hat bislang noch kein Startdatum für das Verbot genannt und im Northern Territory gibt es keine Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Dezember 31, 2014 by  
Filed under Allgemein

Wellness, Packungen und Fitness in Oberhof – Reise Infos und Tourismus Informationen

Aufatmen und genießen

Bewegung ist nicht nur der Gesundheit zuträglich, sondern sorgt auch gleichzeitig für gute Laune. Beides finden Gäste im Berghotel Oberhof. Das unmittelbar am Thüringer Wald liegende Berghotel mit luxuriösem Wellnessbereich, sechzig Quadratmeter großem Fitnessbereich und traumhaften Wanderwegen ist nicht nur für Sportler Erholung pur. Das Berghotel bietet für jede Generation Quelle: Reisen.pr-Gateway… [weiterlesen]

Dezember 31, 2014 by  
Filed under Allgemein

20 Minuten – So schwitzt man richtig

Was muss man in die Sauna mitnehmen?
Für einen optimalen Saunatag benötigt man ein grosses Handtuch für die Saunakabine und ein bis zwei weitere Handtücher zum Abtrocknen oder Liegen. Badeschlappen und -mantel für die Ruhephasen sind optimal. Aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen ist das textilfreie Saunieren sinnvoll. Durch die Badebekleidung wird der eigentliche Effekt verhindert. Durch das Schwitzen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Dezember 29, 2014 by  
Filed under Schwitzen

Vitamin-D-Mangel: Keine Selbsttherapie im Solarium

Besonders im Winter überlegen sich viele Menschen ins Sonnenstudio zu gehen, um ihren Vitamin-D-Spiegel zu erhöhen. Strahlenschützer, Mediziner und Ernährungswissenschaftler sind sich jedoch einig: Besuche im Solarium eignen sich überhaupt nicht zur Selbsttherapie. Ein Vitamin D-Mangel kann nur von einem Arzt diagnostiziert und behandelt werden. Von starken, nicht ärztlich kontrollierten UV-Bestrahlungen Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Dezember 29, 2014 by  
Filed under Allgemein

20 Minuten – Beauty-Docs helfen Männern mit «Gym Face» – International

Matthew McConaughey oder Jake Gyllenhaal: Sie sind nur zwei Beispiele für ein sogenanntes «Gym Face». Darunter versteht man Gesichter, die durch exzessiven Sport eingefallen und ausgemergelt aussehen. Denn wer ab seinen 30ern viel Sport betreibt, läuft Gefahr, auch dort Fett zu verlieren, wo man es vielleicht am wenigsten möchte: im Gesicht. Denn während der Rest vom Körper sehr jung und straff aussieht, bewirkt Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Dezember 29, 2014 by  
Filed under Falten

Gastroösophagealer Reflux: Wenn die Völlerei sauer aufstößt – Gastroesophagealer Reflux – FOCUS Online – Nachrichten

Braten, Torte, Alkohol – üppiges Essen gehört traditionell zu Feiern und Festen. Der strapazierte Magen wehrt sich mit aufsteigender Magensäure, die den Rachen reizt. Wer jetzt nicht auf die Essbremse tritt, riskiert, dass aus Sodbrennen die Refluxkrankheit wird.

Die Weihnachtstage gelten als die gefährlichste Zeit für den Magen. Das traditionelle winterliche Festessen fällt eben besonders üppig aus.Allerdings Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Dezember 26, 2014 by  
Filed under Nachrichten

Die Haut als Spiegel seelischer Zustände

Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte treten immer häufiger auf und gelten mittlerweile als Volkskrankheit. Obwohl die Erkrankungen zumeist genetisch veranlagt sind, hängt es auch von Umweltfaktoren und der psychischen Verfassung ab, ob und wann eine Hautkrankheit ausbricht.Eine aktuelle europäische Studie hatte jetzt den Zusammenhang von psychischen Leiden und Hautkrankheiten zum Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Dezember 23, 2014 by  
Filed under Hauterkrankungen

Mythos „Übersäuerung“: Echt ätzend – Wissen – Tagesspiegel

Diverse Mittelchen sollen das Übersäuern des Körpers verhindern. Ernährungsexperten halten nicht viel davon. Über die Fußsohlen entgiftet der Körper besonders stark. So heißt es in einer Werbung für Basenstrümpfe, die dafür gedacht sind, mit einer alkalischen Lösung getränkt zu werden. Die Konsumenten sollen sie über Nacht tragen, um über das Entgiftungsorgan Fuß schädliche Säure aus ihrem Organismus zu leiten. Quelle: Der Tagesspiegel… [weiterlesen]

Dezember 23, 2014 by  
Filed under Allgemein

Die Ex muss weg – Schriftzüge sind die Überflieger 2014 « | tattoolos ®

Wie bei den tattoolos-Kundinnen haben wir die TOP 10 der männlichen Tattooentfernungen 2014 gekürt. Auch hier bewegte sich in der Statistik einiges.
Das Best of der Tattooentfernungen bei Männern 2014:
1. Schriftzüge
2. Name der Ex
3. Tribals
4. römische Zahlen
5. Frauengesicht
6. Arabische Schrift
7. Totenköpfe
8. Tiere
9. Comics
10. Blüten

Aus einzelnen Schriftzeichen, die 2013 auf den hinteren Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Dezember 22, 2014 by  
Filed under Tattoos

20 Minuten – Botox-Gutscheine unterm Weihnachtsbaum – Weitere

Mehr Busen, weniger Fett an den Hüften und ein Gesicht, das zehn Jahre jünger wirkt. Bei vielen Schweizer Frauen steht eine Schönheitsbehandlung beim Chirurgen ganz oben auf dem weihnachtlichen Wunschzettel. Gutscheine für grössere und kleinere Eingriffe boomen. Vor allem Faltenbehandlungen mit Botox und Fillern sind der Renner, wie Schönheitschirurg Dr. Nikolaus Linde bestätigt. Aber auch teure Behandlungen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Dezember 22, 2014 by  
Filed under Allgemein

Nächste Seite »