20 Minuten – «Oralsex kann Rachenkrebs auslösen»

Michael Bornstein*, kann man durch Oralverkehr Kehlkopfkrebs bekommen?
Durch Oralverkehr kann das Humane Papillomavirus (HPV) übertragen werden. Dieses kann neben Gebärmutterhalskrebs auch Scheiden-, Anal- und Rachenkrebs auslösen. Es gibt aber über 100 verschiedene HP-Viren-Typen. Nur ein Bruchteil davon sind gefährlich, das heisst, führen zur Entstehung eines bösartigen Tumors.

Bruno Wermuth*, Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

3. Juni 2013  
Allgemein