20 Minuten – Aufklebbarer Chip soll Handys sicherer machen

Ein Start-up aus den USA will einer Idee von Motorola zum Durchbruch verhelfen: mit einem elektronischen Tattoo das Smartphone sicherer zu machen. Und zwar mit einem Aufkleber, der ein wenig aussieht wie unter die Haut gestochene Körperkunst. Der Clou: Darin steckt die Technologie Near Field Communication (NFC).

Bildstrecken
Pixeltinte

Laut dem Hersteller Viva­Lnk lassen sich die Tattoos an jeder beliebigen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

3. Juli 2014  
Allgemein